www.Andreas-Klettke.de

< Meine Freizeitgestaltung />

Neben einem Garten, den ich zusammen mit meiner Frau pflege und auf den ich mich an jedem sonnigen Tag freue - insofern ich Zeit dafür habe - bin ich "Herr" über drei Chinchillas. (Ok, dass ich ihr Herr bin muss ich denen irgendwie noch bei bringen.)
Der Alterspräsident »Chico«Der Alterspräsident »Chico«
Zwei Fell-Terroristen »Speedy« und »Flummy«Zwei Fell-Terroristen »Speedy« & »Flummy«
Ergänzend hierzu nimmt einen großen Teil meiner Freizeit meine Arbeit am Computer ein. Nicht das ich aus beruflichen Gründen von diesem Hexenwerk schon genug davon hätte! ;-)
Der geneigte Leser fragt sich nun mit Sicherheit: "Warum sitzt der Kerl auch noch abends am Rechner?"
Diese Frage ist kurz beantwortet: Aus Freude an der Arbeit!
Welche Arbeit fragt man sich da wiederum. Und hier komme ich zu einem Thema das mit Sicherheit die meisten Leser in zwei Lager spaltet und entweder abschreckt, mit der Zunge schnalzen oder aber vor lauter Ehrfurcht und Begeisterung einmal tief Luft holen lässt.
Ich arbeite mit an einem Star Wars Film...!!!
Und schon lauert die nächste Frage: "Star Wars Film? Arbeitet der Typ von zuhause aus mit am achten Teil?"
Da kann ich alle beruhigen. Nein! Dieses Star Wars-Projekt hat direkt nichts mit den Erschaffern der Blockbusters zu tun.
Bei dem Projekt an dem ich beteiligt bin, spielen wir zwar auf dem Spielplatz von George Lucas allerdings wird hier vorrangig eine andere Story erzählt als in den Hollywood-Filmen.
Viele Informationen zu diesem Film und welche Aufgaben ich innerhalb dieses Projekts bewältigen darf, sind unter dem Menüpunkt Star Wars nachzulesen.